Am 19. November 2016 fand die 8. Remmidemmi-Fete der Landjugend in der Scheune des Gasthofes Dierks statt. Mit knapp 900 Partygängern wurde kräftig bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. DJ Daniel Jasper und leckere Cocktails sorgten dabei für gute Stimmung.


Die Landjugend bedankt sich hiermit ganz herzlich bei den fleißigen Helfern des Männergesangvereins und der Feuerwehr für das Kassieren des Eintrittsgeldes und die Aufsicht und Herausgabe der Garderobe.

(Bild: Nik-Styles_pixelio.de)

Am 25. Oktober 2016 wurde Antje Schmidt als Fahrerin des BürgerBusses verabschiedet. Ihre letzte Fahrt als ehrenamtliche Busfahrerin konnte sie in einem festlich geschmückten Bus absolvieren. Auch der Vorstand bedankt sich bei Antje für diesen ehrenamtlichen Einsatz über mehrere Jahre.
Der BürgerBus verbindet bereits seit sechs Jahren in Westerstede die Dörfer mit der Stadt. Um einen verlässlichen Fahrplan garantieren zu können, werden auch weiterhin ehrenamtlich tätige Fahrer/-innen gesucht. Nähere Informationen sind erhältlich bei dem Vorsitzenden des Vereins, Jens Rowold 04488/5203216, oder im Internet unter www.bbwst.de.

 

Eigentlich ist die Überschrift falsch, denn dieser Bewohner lebt eigentlich schon sein Leben lang in Torsholt und ist einfach nur umgezogen... von einem Feld in das Zentrum des Dorfes: Ein Tannenbaum, der nun sein neues Domizil vor dem Dorfgemeinschaftshaus bezogen hat und in diesen Wochen weihnachtlich beleuchtet ist. Es scheint ihm zu gefallen - denn er strahlt!
Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Baumschule Jens Marken für diese Spende an unser Dorf.

"Versöhnung über den Gräbern, Arbeit für den Frieden."

Unter diesem Leitspruch steht die Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., die zu mehr als 70 % aus Spenden bestritten wird. Auch wir Torsholter sind wie jedes Jahr dem Spendenaufruf des Volksbundes gefolgt und haben insgesamt 1.033,10 Euro gesammelt.


Der Vorstand bedankt sich bei allen Spendern und insbesondere bei den Sammlern Günter Hobbiejanßen, Anke Albrecht, Antje Schmidt sowie Hans-Gerd Bohlje für ihren Einsatz.

 

(Bild: Gereon-Balzer / pixelio.de)

Zum Gedenken an die zahlreichen Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft fand am 13. November 2016 im Feuerwehrhaus eine kleine Feierstunde mit unserem neuen Pfarrer Dr. Parvis Falaturi mit anschließender Kranzniederlegung statt.

Unser Veranstaltungsausschuss hatte wieder mal eine tolle Idee! Um dem hektischen Alltag in der Vorweihnachtszeit einfach mal kurzzeitig zu entfliehen und in Weihnachtssstimmung zu kommen, findet am 18. Dezember 2016 von 15.00 bis 18.00 Uhr der 1. Torsholter Adventszauber beim Dorfgemeinschaftshaus statt. Ob Groß oder Klein - alle Torsholter/-innen sind herzlich eingeladen, bei leckerem Punsch oder Grog, mit Keksen oder einer leckeren Bratwurst gemeinsam zu klönen.

Für die Kleinen schon mal die Info: Der Weihnachtsmann hat sich auch angekündigt und wird die noch fehlenden Wunschzettel einsammeln. Also wer in diesem Jahr spät dran ist: nix wie ran an`s Basteln und Malen!

Nach einer längeren Vakanzzeit - die dank des Pastors H.-G. Fritzsche sehr gut überbrückt werden konnte - kündigt sich für unseren Pfarrbezirk eine Neubesetzung der Pfarrstelle an. Wenn alle Formalitäten erledigt sind, wird der Pfarrer Dr. Parvis Falaturi zum 01.09.2016 sein Amt in Ocholt annehmen.

Nähere Informationen folgen, sobald wir endgültig offizielle Rückmeldungen erhalten haben.

 

Webseite Torsholt.comVor ein paar Monaten wurde die  Torsholter Homepage unter www.torsholt.com "scharfgeschaltet" - eine sehenswerte Seite, die auch bereits über unser Dorf hinaus für positive Resonanz gesorgt hat.

Hier werden regelmäßig aktuelle Berichte veröffentlicht - schaut doch einfach mal wieder rein.


Wir würden uns freuen, wenn sich noch mehr Torsholter Betriebe, Unternehmer und Freiberufler mit einem Beitrag ihres jeweiligen wirtschaftlichen Angebotes auf der Torsholter Homepage vorstellen würden. Dieses ist kostenlos, tut nicht weh und zeigt den Besuchern unserer Internetseite, wie vielseitig Torsholt doch aufgestellt ist.

Bei Interesse und auch bei Fragen wendet Euch doch bitte an Egon Harms (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Am 17. September 2016 findet wieder der beliebte Senioren-Nachmittag statt.

Der Ortsbürgerverein Westerstede e.V. und die Stadt Westerstede laden hierzu alle Interessierten ein, einen abwechslungsreichen Nachmittag in der Mehrzweckhalle der Brakenhoffschule in Westerstede zu verbringen.
Auftreten wird der Sänger und Gastgeber zahlreicher Fernsehshows, Maxi Arland. Außerdem treten das Duo Schwesterherz sowie die Gießelhorster Dörpskapell auf. Die allseits bekannte Sängerin Margitta wird - wie in den letzten Jahren - durch das Programm führen. Kaffee/Tee und Kuchen sind auch in diesem Jahr in dem Eintrittspreis von 15,00 € enthalten. Auch eine Tombola wird wieder angeboten.

Am 28. August 2016 ist es endlich soweit !

Die Freiwillige Feuerwehr Torsholt veranstaltet von 10.00-17.00 Uhr einen Tag der offenen Tür in den Räumlichkeiten des umgebauten Feuerwehrhauses. Hierzu sind alle Torsholter/-innen sowie alle Interessierten „von umzu“ recht herzlich eingeladen. An diesem Tag besteht die Möglichkeit, sich die Gerätschaften der Feuerwehr wie z.B. das neue Feuerwehrfahrzeug und das Ergebnis der Umbaumaßnahmen mal genauer anzuschauen.