Vortrag im Dorfgemeinschaftshaus Torsholt
Es ist einer der beweglichsten Gelenke am menschlichen Körper: Das Schultergelenk. Fast ein Dutzend Muskeln, Bänder und Sehen treffen hier aufeinander und sorgen dafür, dass der Arm in nahezu alle Richtungen bewegt werden kann. Allerdings unterliegt das Schultergelenk auch starker Beanspruchung. Verletzungen, Arthrose und andere Krankheiten sind keine Seltenheit, können aber gut behandelt werden. Sportwissenschaftler Mag. Jesco von Moorhausen wird am Dienstag, 5. Juli 2022 um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Torsholt das Schultergelenk in einem Vortrag vorstellen und sich dabei auf die Ursachen, Prävention und Behandlung von Schultergelenksverschleiß beziehen. Der Vortrag wird knapp eine Stunde dauern. Danach ist noch Zeit für Fragen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Da das Dorfgemeinschaftshaus in Torsholt nur begrenzt Sitzplätze hat, bittet der Veranstalter um vorherige Anmeldung über eMail bis zum 4. Juli unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Junge Boßeler & Boßelerinnen gesucht!
Um an unsere zahlreichen Erfolge der letzten Jahre anzuknüpfen, suchen wir Kinder "ab 5 Jahre".
Es erwartet Euch:
•    Boßelwettkämpfe im Ligenbetrieb
•    Einzelmeisterschaften
•    Wettkämpfe in der Halle
•    Zeltlager, Weihnachtsfeier, u.v.m
Zum Anmelden und für weitere Informationen meldet euch bei:
 
Reiner Ertelt: 0157-51227737
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Nach den Sommerferien geht es mit dem Training los.
Wir freuen uns auf Dich.

Reiner Ertelt

Am 19.06.2022 fand der diesjährige Radwandertag nach zwei Jahren Zwangspause erstmals wieder statt. In diesem Jahr wurde er von der Straßengemeinschaft Ostermoorstraße geplant und durchgeführt.
40 Radlerinnen und Radler nahmen an diesem Radwandertag statt. Die Strecke führte durch den Kirchweg und die Straße „Auf der Hörn“ an der Draisinenstrecke entlang nach Ocholt. Dann ging es weiter zur Howieker Wassermühle, wo eine gemütliche Pause mit frischen Getränken eingelegt wurde. Anschließend ging es über Ollenharde und Westerfeld zurück nach Torsholt. Dort gab es leckere Bratwurst und kühle Getränke.
Bei bestem Radlerwetter war diese Veranstaltung ein voller Erfolg. Dem Straßenvertreter Rolf Cording und seinem Team von der Ostermoorstraße sei ganz herzlich gedankt für die tolle Planung und Durchführung dieser Radtour.

Am 12.06.2022 hat die Frauengruppe des OBV zusammen mit dem Veranstaltungsausschuss des OBV bei bestem Wetter und herrlichem Sonnenschein den 1. Flohmarkt auf dem Dorfplatz beim DGH durchgeführt.
Zahlreiche Torsholterinnen und Torsholter bauten ihre Stände auf und boten ihre aussortierten Gegenstände an. Diese wurden von den vielen Besuchern gerne gekauft.
Kaffee, Tee und Kuchen gingen viel zu schnell weg und auch die Kaltgetränke wurden ordentlich gekauft.
Am Ende waren die Besucher, die Verkäufer und die Organisatoren sehr zufrieden mit der Veranstaltung und sind sich einig, dass dies nicht der letzte Flohmarkt gewesen ist, der in Torsholt stattgefunden hat.
Am Ende konnten 420,00 € aus den Spendengläsern der Cafeteria an das SOS-Kinderdorf in der Ukraine überwiesen werden.
Allen Helferinnen und Helfern, die dazu beigetragen haben, dass  der Tag so gut gelungen ist, sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt!

Liebe Torsholterinnen und Torsholter,
bereits im Grünen Blatt 3/2022 haben wir euch die Idee vorgestellt, ein eigenes Kochbuch mit euren Rezepten herauszubringen. Leider wurde vergessen das Formblatt zum Eintragen eurer Rezepte anzufügen. Das holen wir hiermit nach. Bitte gebt die fertigen Rezepte bei Saskia Leffers, Ostermooerstr. 22,  möglichst bis zum 30.04.2022 ab. Ihr könnt die Rezepte auch auf einem anderen Zettel aufschreiben und braucht auch nicht besonders sauber zu schreiben. Saskia wird alle Rezepte noch einmal ordentlich abschreiben und sortieren. Nur keine Hemmungen, einfach los!

Das Maibaumsetzen wird in diesem Jahr stattfinden!! Juhu!!

Verantwortlich für das Maibaumsetzen sind  in diesem Jahr die Anwohner vom Maxwald. Aufgrund der immer noch sehr hohen Inzidenzzahlen, findet das Maibaumsetzen in „abgespeckter“ Form statt. Es wird kein Zelt, dafür aber umso mehr Essen und Getränke geben!
Das Maibaumsetzen beginnt am 30.04.2022 um 18.00 Uhr mit dem Aufstellen des Kindermaibaumes.
Wir danken den Maxwaldern für die Ausrichtung des Festes!


Am Ostersamstag wollen wir uns gegen 17.30 Uhr mit euch und euren Kindern beim DGH treffen. Geplant ist dann ein Fackellauf durch das Dorf, so dass wir gegen 18.30 Uhr wieder beim DGH eintreffen. Auf dem Dorfplatz möchten wir dann mit euch zusammen Ostern feiern, wie auch vor Corona. Anstelle des Osterfeuers wollen wir einige Feuerkörbe aufstellen. Natürlich wird es auch etwas Bratwurst und reichlich Getränke geben.
Wir bitten euch, dass ihr selbst Zuhause einen Coronatest macht, bevor ihr an der Veranstaltung teilnehmt. Wir hoffen, dass unsere Feier so stattfinden kann wie es geplant ist und dass ihr zahlreich erscheint.

Wir freuen uns auf euch!

Eure Landjugend

Am Samstag, den 09.04.2022 soll das DGH wieder grundlegend gereinigt werden. Alle Gruppen, die das DGH nutzen, werden gebeten Hilfe und Unterstützung zu schicken.

  1. Jahreshauptversammlung
    Der KBV Torsholt lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung
    am Freitag, den 08. April 2022 um 19.30 Uhr
    in unserem Vereinslokal Gasthof Dierks in Torsholt ein.
  2. Saisonabschluss
    Am 20. März konnte unter vielen wechselnden Corona Maßnahmen, Bangen und Hoffen, die Sasion 2021/2022 vollständig beendet werden.

    Wir gratulieren zu den Erfolgen:
    Frauen l
    Meister Bezirksliga

    Männer lll
    Meister 4. Kreisklasse

    Frauen ll
    Vizemeister 1. Kreisklasse

    Männliche Jugend E
    Meister
  3. Glückswochen
    Die Planung der Torsholter Glückswochen läuft auf Hochtouren.
    Die Termine lauten wie folgt:
    Dienstag bis Freitag 26.04 - 29.04
    Dienstag bis Freitag 03.05 - 06.05

    Bitte reserviert euch frühzeitig einen Tisch unter 04488 - 2341
    Wir freuen uns auf Euch!

Der SoVD Ortsverband Torsholt informiert:

  1. Am 07. April gibt es eine Informationsveranstaltung mit dem Thema:
                  „Hilfe und Unterstützung bei Pflegebedürftigkeit in der häuslichen Umgebung“
    Referentin:     Ina Hensiek vom Pflege-Servicebüro in Westerstede
    Ort:                   DGH in Torsholt in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen
    um:                   15.00 Uhr
    Anmeldungen kurzfristig bei Manfred Meyer 04488-2791                                                           
                                           Friedrich Ertelt   04488-2712
                                           Anke Albrecht    04488-72110

  2. Unsere Jahreshauptversammlung ist auf den 07. Mai festgelegt, um 14.30 Uhr im DGH.

  3. Für den 12. Mai haben wir eine Fahrt zum Rhododendronpark in Linswege/Petersfeld organisiert. Abfahrt um 13.00 Uhr beim Dorfgemeinschaftshaus in Torsholt. Im Park haben wir die Möglichkeit kleinere oder größere Spaziergänge zu unternehmen. Um 16.00 Uhr treffen wir uns alle im Park-Cafe`  zu einer gemeinsamen Kaffeetafel. Die Kosten, 25€, beinhalten die Busfahrt, den Eintritt und das Kaffeegedeck. Anmeldungen bis zum 25.04.22, s.oben.

Bei allen Veranstaltungen gelten die aktuellen Coronaregeln.

Am 26. März 2022 wurde der diesjährige Dorfputz durchgeführt. Nach Aushändigen der Müllsäcke durch Claus Bölts wurde durch zahlreiche Helfer in den Torsholter Straßen und Wegen für Sauberkeit und Müllfreiheit gesorgt.

Nach getaner Arbeit konnten die Teilnehmer sich zum Abschluss beim Dorfgemeinschaftshaus stärken. Der Veranstaltungsausschuss sorgte für das leiblich Wohl. Ein herzliches Dankeschön an den Veranstaltungsausschuss und an alle fleißigen Helfer.

An der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Ortsbürgervereins Torsholt e.V. am 04.03.2022 im Gasthof Dierks nahmen 25 Mitglieder teil.

Im Anschluss an die Begrüßung bedankte sich die 1. Vorsitzende Anke Kreye insbesondere bei den Vorstandsmitgliedern, dem Ortsausschuss, dem Veranstaltungsausschuss, der Frauengruppe des OBV und schließlich allen Bewohnern, die sich mit viel Engagement für unser lebenswertes Dorf eingesetzt haben.

Anschließend verwies die 1. Vorsitzende Anke Kreye auf die vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen. Alle Anwesenden erhoben sich, um durch eine Schweigeminute den vertriebenen, den verletzten und den durch die russischen Angriffe getöteten Menschen zu gedenken.

Nach der Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Genehmigung der Tagesordnung erfolgte die Gedenkminute für die verstorbenen Torsholter.

Es folgte der Geschäfts- und Tätigkeitsbericht der 1. Vorsitzenden, sowie der Kassenbericht der Kassenführerin Helena Klotz. Die Kassenprüferin Marlies Harms bescheinigte eine solide und geordnete Kassenführung. Der Vorstand wurde anschließend durch die Mitgliederversammlung einstimmig entlastet.

Vor der nun durchzuführenden Neuwahl eines Mitgliedes für den Veranstaltungsausschuss, berichtete Jörg Leffers über die Tätigkeiten des Veranstaltungsausschusses. Sabine Bölts ist nach 9 Jahren Tätigkeit im Veranstaltungsausschuss ausgeschieden. Die 1. Vorsitzende bedankte sich für das große Engagement von Sabine Bölts und überreichte ihr ein Präsent und eine Dankeskarte.
Als neues Mitglied wurde Lina Hülsebusch einstimmig gewählt.

Saskia Leffers berichtete über die Bestrebungen, ein Torsholter Kochbuch herzustellen. Alle Torsholter sind aufgerufen Rezepte zur Verfügung zu stellen.

Zum Abschluss der Sitzung zeigte Günter Hobbiejanßen verschiedenen Fotos, die unter anderem das letzte Jahr Revue passieren ließen.